Apfelfest 02.10.22

Findet im „MÜHLHOF“ zwischen Mittelfischach und Oberfischach statt. Dort stehen auch Schilder, die euch zum Parkplatz führen. Also losfahren…

Outside – Jugendzeltlager

Den Sommer in vollen Zügen genossen.

Sechs unvergessliche Tage bei bestem Wetter erlebten 32 Jugendliche im Alter von 14- 17 Jahren beim diesjährigen Zeltlager „Outside“ des evangelischen Jugendwerks Gaildorf in Schollbrunn im Spessart. Unter dem Motto “Raus aus dem Alltag, raus in die Natur, rein in eine ganz besondere Zeit! – Zeltlagerzeit, in der man Zeit für Spaß, Action, Gott und andere Menschen hat” erlebten die Teilnehmenden eine intensive Zeit.

Dank dem motivierten Mitarbeiterteam war auf dem Lager ein abwechslungsreiches und spannendes Programm geboten: Während einer ganztägigen Wandertour konnte die Umgebung entdeckt werden und die eigenen Fähigkeiten bei den unterwegs verteilten Stationen auf die Probe gestellt werden. Dabei galt es neben der Navigation mit Karte auch, zur richtigen Zeit Begegnungen mit den anderen Gruppen zu haben. Ebenfalls sorgten ein Nachtgeländespiel, das Sportturnier, die Wasserrutsche und ein eigens aufgebauter temporärer Hochseilgarten für Action.

Die nahegelegene Stadt Wertheim wurde während eines Stadtspiels in Kleingruppen erkundet. Hierbei galt es einerseits ganz genau hinzuschauen und die Rätsel schnell zu lösen. Andererseits hatte jede Gruppe Rückennummern. Die eigene Nummer sollte möglichst verborgen bleiben und die der mitspielenden Gruppen erraten. Dies erhöhte die Spannung nochmals deutlich.

Zurück auf dem Zeltplatz konnte in verschiedenen Workshops je nach Vorliebe die eigene Kreativität ausgelebt werden. Öllampen, Armbändchen und weitere Basteleien erinnern noch länger an die Freizeit. Ebenso zählte die Zeit am Lagerfeuer mit Gesang zu den vielen Highlights der Freizeit. “Biblische Vorbilder für unsere heutige Zeit” war das Motto mehrerer Kurzimpulse, eines Werkstattgottesdienstes und eines Lobpreisabends. Versorgt wurden die Jugendliche von einer hervorragenden Küche, sodass auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kam.

Das Mitarbeiterteam ist schon motiviert für die Vorbereitung von Outside 2023 und freut sich jetzt schon auf die gemeinsame Zeit mit den Jugendlichen auf dem Zeltplatz.

Mädchenzeltlager

Eine unvergessliche Woche auf “Burg Schollbrunn“

Eine abenteuerliche Zeitreise ins Mittelalter erlebten die Mädchen des Mädchenzeltlagers des evangelischen Jugendwerk Gaildorfs. So verbrachten rund 65 Teilnehmerinnen und Mitarbeitende vom 03.08.-11.08.2022 eine Woche auf der „Burg Schollbrunn“ in Schollbrunn im Spessart. Das Zeltlager, das sich durch eine Königsfamilie mit Prinzessin und Drache in eine Burg verwandelte, bescherte vielen Mädchen eine unvergessliche Zeit in den Sommerferien. Prinzessin und Drache wurden auf spannenden Erlebnissen begleitet und die Mädchen konnten diesen durch viel Geschick und Spaß bei Spielen helfen. Der König, der sich in den Keller eingesperrt hatte, wurde so mithilfe eines Morphealpabeths, das sich die Mädchen in einem Geländespiel erspielten, befreit. Und auch dem Wildschwein Scholli konnte durch viel Grips nach Hause geholfen werden, als es sich auf dem Platz verirrt hatte.

Bestens versorgt durch die ehrenamtlichen Mitarbeitenden in der eigenen Zeltlagerküche konnte jeden Tag ein neues Abenteuer erlebt werden. Neue Freundschaften entstanden und mit witzigen Abendshows, Wanderungen, Wasserspielen, kreativen Bastelnachmittagen war für jede etwas dabei. Bei all den Abenteuern auf der Burg hörten die Mädchen auch spannende Wundergeschichten aus der Bibel, die sie immer wieder in Staunen versetzten. Mittlerweile ist das Mädchen-Zeltlager aus den Sommerferien vieler Mädchen und auch den ehrenamtlichen Mitarbeitenden den evangelischen Jugendwerks nicht mehr wegzudenken und beschert jedes Jahr unvergessliche Momente, die in guter Erinnerung bleiben.