„Den Wölfen Angst eingejagt!“

80 Jungscharkinder mit über 20 Betreuern des ejw Gaildorf machten sich am vergangenen Samstag auf den Weg zum Wildtierpark in Bad Mergentheim. Bei der Fütterungsrunde sahen sie Geier, Bären, Fischotter, Flughunde, Elche, Waschbären und viele andere Tiere. Nur die Wölfe waren an diesem Tag leider kaum zu sehen. „Denen haben wir Angst eingejagt, weil wir so viele sind!“ vermutete ein Kind.

 

 

Nach dem Vesper konnten die Kinder den Abenteuerspielplatz erkunden oder bei schönstem Sonnenschein Tiere besichtigen, streicheln und füttern. Pünktlich zur Heimfahrt begann es zu gewittern, aber es kamen alle trocken, glücklich und erfüllt von einem erlebnisreichen Tag nach Hause.

Weitere News

Fang an zu schreiben und drück "Enter" wenn du fertig bist