Vom 17. bis zum 21. März 2020 gab es jeden Abend um 18:30 Uhr auf YouTube den JesusHouse Livestream. Er wurden von den christlichen Rappern, den O’Bros, moderiert und jeden Abend gab es andere Gäste, die etwas über sich und ihr Leben erzählt haben. Falls du ihn während dieser Zeit nicht anschauen konntest, kannst du das jetzt immer noch machen. Denn es gibt die fünf Livestreams auf YouTube.

An den Abenden wurden fünf spannende Themen (Happy, Save, Loved, You, Alive) behandelt. Für jedes Thema gibt es einen Bibeltext dazu, den ihr selbst in eurer Bibel nachlesen könnt. Außerdem hat Julia für jedes Thema ein Video gemacht, indem sie verschiedene Dinge einfach erklärt.

Zusätzlich konnten die Zuschauer Fragen zu den Themen stellen, die dann im Anschluss von den Gästen des Livestreams beantwortet wurden. Es waren sehr viele interessante Fragen zum Glauben dabei.

Es lohnt sich auf jeden Fall mal rein zu schauen.
Hier findest du den YouTube-Channel.

Neueste Beiträge

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen