Förster Elias Hettler nimmt uns mit auf eine Runde durch den Weiterweg und erklärt Stationen und Kunstwerke aus seiner Sicht als Forstwirt, Familienvater und Christ.

Herzliche Einladung. Start um 15 Uhr. Bringt eure eigene Verpflegung mit, wir machen am „Tisch des Friedens“ ne kleine Kaffee-Pause. Kosten entstehen keine.

Anmeldung bitte an Simon Schreiber